· 

Höchste Zeit für ein Re-Branding?!

Dein DIY-Logo wird deinem Business nicht mehr gerecht

Dein DIY-Word-Canva-PowerPoint-Logo hat ausgedient und wird dir und deinem Business nicht mehr gerecht. Vorübergehend und für den Anfang ausreichend, aber jetzt muss wat Anständiges her. 

 

Zu Beginn, also zum Business-Start ist ein einfacher Schriftzug völlig in Ordnung, so kannst du einheitlich auf Social Media auftreten und die ersten 1-3 Seiten deiner Website gestalten.

 

Du hast gedacht "Für den Anfang reicht es " und die Überarbeitung immer wieder aufgeschoben, weil es Wichtigeres zu tun gab und gibt. 

Dein DIY-Logo repräsentiert dein Businessnicht mehr

Dein DIY-Word-Canva-PowerPoint-Logo drückt weder deine Persönlichkeit, deine Werte noch deine Message aus.

 

Du und auch dein Business haben sich weiterentwickelt und sind gewachsen. Vielleicht hat sich auch deine Zielgruppe verändert. So ist das Leben, alles ist ständig im Fluss und darf immer wieder angepasst werden. 

Dein DIY-Logo ist nicht mehr DU

Du kannst dich nicht mehr 100%ig mit deinem Design identifizieren. Die Farben, die Schriften und Symbole gefallen dir nicht mehr, die Bildsprache findest du mittlerweile unpassend.

 

Du stehst nicht voll hinter deinem Logo, irgendwas stört dich. Das bist einfach nicht (mehr) du. 

 

Der Punkt ist ganz wichtig, weil DU dein Branding, deine Marke, bist; das Logo ist ein Teil des Business Brandings, also auch ein Teil von dir. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0